Lockenstab | Schöne Locken durch Babyliss und co.

Für die einen ein Ärgernis, für die anderen begehrenswert. Die Rede ist von Locken. Ob große oder kleine, Locken sind wieder im Trend. Naturgemäß verfügt aber nicht jede Frau über lockiges Haar. Glücklicherweise müssen sie trotzem nicht darauf verzichten. So gibt es heutzutage verschiedenste Möglichkeiten, dass Haar nach belieben zu formen. Manche sind schonender andere wiederum zeitsparender. Zumeist wird das Haar aber mit Wärme behandelt. Vor allem der Lockenstab ist in vielen Haushalten zu finden. Und das aus gutem Grund. Denn der Lockenstab ist nicht nur einfach in der Handhabe, auch überzeugt dieser durch schnelle Ergebnisse. So werden Locken in kürzester Zeit gezaubert. Durch die verschiedenen Aufsätze können zudem verschiedenste Lockenarten geformt werden.

Aus dem Erwähnten lässt sich leicht erschließen, warum der Lockenstab so begehrt ist. Nichtsdestotrotz ist Vorsicht geboten, denn die Wärmestäbe unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht.

Braun Satin Hair 7 Lockenstab

Der Lockenstab vom Hersteller Braun befindet sich im mittleren Preissegment und eignet sich aufgrund des großen Durchmessers perfekt für die Ausformung von großen Locken. Durch die neun Temperatureinstellungen kann sowohl dickes als auch dünnes oder normales Haar bearbeitet werden. Um sogar widerspenstiges Haar zu zähmen, verfügt der Lockenstab über einen speziellen Temperaturboost, der eine kurzfristig erhöhte Hitzeabgabe ermöglicht. Zusätzlich ist noch eine Abschaltautomatik intrigiert, welche noch gut 30 Minuten greift und für ein bisschen mehr Sicherheit sorgt. Wie es sich für einen modernen Wärmestab gehört, weist auch dieses Model eine spezielle Beschichtung auf. Vorteil hievor ist eine bessere Verteilung der Hitze, zudem gleiten die Haare feiner über die glatte Oberfläche. Hiezu kommt noch die revolutionäre IONTED Technologie. Sie ist eine elegante Lösung für das Problem mit der statischen Aufladung.

 

Babyliss Pro The Perfect Curling Machine Mira Curl Lockenmaschine

Die Lockenmaschine von Babyliss überzeugt nicht nur durch schöne und lang anhaltende Locken, auch verfügt dieses Gerät über diverse Einstellmöglichkeiten. Insbesondere die verschiedenen Zeit- und Temperatureinstellungen seien hier angeführt. Dank der Zeitregulierung können sowohl Ringellocken als auch leichte Wellen gezaubert werden. Selbstverständlich ist dieser qualitativ hochwertige Lockenstab nicht im low Budget Sortiment zu verorten. In der Regel schlägt das Model mit über 80€ zu Buche. Für dieses Geld erhält man aber einen erstklassigen und langlebigen Lockenstab. Nicht umsonst gehört das Model zu den gefragtesten Produkten in dieser Sparte. Im Unterschied zu den normalen Lockenstäben ist bei der Anwendung der Lockenmaschine eine zweite ausführende Person von Nöten. Außerdem bedarf es ein bisschen Übung

Vor der Wärmebehandlung

Bevor der Lockenstab zur Anwendung kommen kann, gilt es natürlich das Haar von Schmutz und Partikel zu befreien. Am Besten schon ein Tag vor der Wärmebehandlung. Denn die in den Shampoos enthaltenen Pflegestoffe ummanteln das Haar und machen es weniger griffig, weshalb die geliebten Locken nicht lange halten. Aus demselben Grund sind auch Conditioner zu meiden. Zwar versorgen sie das Haar mit wichtigen Nährstoffen und machen es frisiebarer und weicher, zugleich beschweren sie das Haar aber und legen eine „störende“ Schutzschicht um diese.

Vor der Hitzebehandlung sollte der Schopf außerdem noch kurz gekämmt werden. Danach wird zum Hitzespray gegriffen. Diese Produkte schützen das Haar vor der schädlichen Wirkung der Hitze. Da viele über verklebte Haare klagen, ist hier noch anzuführen, dass mit den Sprays sparsam umgegangen werden sollte.

Große oder kleine Locken –  eine Frage des richtigen Lockenstabes

Wer sich schon mal mit der großen Auswahl an Lockenstäben auseinandergesetzt hat, dem wird nicht entgangen sein, dass sich die Wärmestäbe in vielerlei Hinsicht unähnlich sind. Insbesondere der Durchmesser und die Breite der Lockenstäbe unterscheiden sich gravierend. Ursache hierfür sind die verschiedenen Bedürfnisse und Voraussetzungen der Anwender. Besteht zum Beispiel der Wunsch nach großen und voluminösen Locken, ist ein Lockenstab mit großem Durchmesser angezeigt. Für kleine Korkenzieherlocken sind welche mit geringem Durchmesser das Mittel der Wahl. Selbstverständlich müssen die Lockenstäbe wie auch die Glätteisen der Haarlänge und des Haartypus entsprechen. Bei langen und dicken Haaren kommen überwiegend Wärmestäbe infrage, die eine überdurchschnittliche Breite aufweisen. Denn sind diese zu klein, besteht bei der Wärmebehandlung die Gefahr, dass die äußere Haarsträhne nicht genügend erwärmt wird.

Vorsicht bei strapazierten Haaren

Obwohl alle modernen Lockenstäbe über beschichtete Heizflächen und einer ausgeklügelten Temperaturregulierung verfügen und somit kaum Gefahr für das Haar besteht, ist bei folgenden Problemen Vorsicht geboten. Insbesondere schon angegriffenes Haar kann durch die Anwendung eines Lockenstabs weiter strapaziert werden. Im schlimmsten Fall kommt es sogar zum gefürchteten Haarbruch. Charakteristisch hierfür sind die kleinen weißen Punkte auf den Haaren. Genau diese Verdickungen markieren die Bruchstellen.Im Gegensatz zu Spliss treten diese Defekte nicht nur an den Spitzen auf, sondern im ganzen Haar. Betroffen von Haarbruch sind vor allem Frauen mit langen Haaren – auch neigen diese stärker zu spröden/trockenen Haaren, denn je länger die Haare sind, desto wenigen Feuchtigkeitsspender Talg gelangt bis in die Spitzen. Sowohl Haarbruch als auch strapaziertes Haar sind überaus beklagenswerte Umstände. Beide Probleme lassen sich meist auf äußere Einflussfaktoren zurückführen. In der Regel sind falsche Pflegeprodukte, häufiges Färben und die chemische Behandlungen Ursachen für die Strukturschäden. Außerdem verursacht die übertriebene Anwendung von Glätteisen und Lockenstäben diese Problematiken. Natürlich spielt auch die Ernährung eine nicht zu unterschätzende Rolle. So sollte auf eine ausgewogene Kost geachtet werden. Vor allem ist für gesundes und kräftiges Haar eine ausreichende Zufuhr von B-Vitaminen, Eisen, Zink und Kupfer elementar wichtig. Weißt Ihr Haar aber keine Strukturschäden auf, steht der Behandlung mit einem Lockenstab nicht im Weg.

Elehot | Lockenstab mit Aufsatz

Der Lockenstab von Elehot gehört ohne Zweifel zu den besten Lockenstäben überhaupt. Neben qualitativ hochwertiger Verarbeitung überzeugt dieses Produkt vor allem durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Amazon ist der Lockenstab höchst begehrt. Weit über 100 Personen haben ihn bewertet, wobei das Urteil überaus positiv ausfällt. Geschuldet ist dies unter anderem dem umfangreichen Zubehör. So verfügt der Lockenstab über 5 verschiedene kegelförmige Aufsätze. Der kleinste Aufsatz weist einen Durchmesser von 9-18mm auf, der größte 32mm. Somit ist dieses Produkt enorm vielseitig und eignet sich bestens für die Formung unterschiedlichster Lockenarten. Um vor Verbrennungen zu schützen, hat der Hersteller ein Schutzhandschuh hinzugefügt. Besonders auffallend ist aber die große Bandbreite an Temperatureinstellungen. Im Gegensatz zu den meisten anderen beginnt diese schon bei 80°C. Die Höchsttemperatur liegt bei 230°C. Selbstverständlich besitzen die Heizelemente eine hochwertige Keramikbeschichtung. Durch negative Ionen wird Ihr Haar zudem versiegelt und somit vor dem Austrocknen bewahrt.